Maria Cristina Varrone

Betreuung Charasgasse

Mag. Maria Cristina Varrone stammt aus Caserta. Sie studierte Literaturübersetzung an der Uni Wien. Aktuell besucht sie einen Lehrgang zur KindergruppenbetreuerIn lt. WTBG mit Montessori-Schwerpunkt, sie hat langjährige Erfahrung als Babysitterin; Kinderyoga.

Die Arbeit mit Kindern bereitet mir Freude und Spaß. Kinder sehen die Welt aus einer einzigartigen Perspektive und entdecken sie mit Neugier und Interesse. Jeder Tag mit Kindern inspiriert mich aufs Neue. Die Arbeit mit Kindern ist ein wechselseitiges Geben und Nehmen, so wie man mitteilt und weitergibt, lernt man und bekommt zurück. Wichtig ist, Kindern die Zeit und Freiheit für ihre Bedürfnisse und Wünsche zu geben, damit sie ihre Eigenschaften ausschöpfen und sich als eigenständige Menschen entwickeln können.